Photonwave
Lichtstimulation

Eine neue Vorgehensweise bei akuten und chronischen physischen und psychischen Problemen

Bemerkenswerte Resultate bei: • Immundysfunktion
• Augenerkrankungen
• Allergien 
• Traumata 
• Hauterkrankungen/            Verbrennungen 
• Chronische Schmerzen
• Chronisches Müdigkeitssyndrom 
• AD/HS, Legastenie
• Depressionen verschiedener Genese 
• Toxische Belastungen (Schwermetalle, Gifte)
• Allergien, Pilze: ungewöhnlich schnell gelöst mit den Spezial-Programmen. 
• Kinder mit Lern- und Verhaltungsstörungen wie AD/HS, Legastenie, u.a. erhalten eine neue überraschende Chance. Selbstbewusstsein und Erfolg kehren zurück. Lichtstimulation ist eine nicht invasive Methode, um Kindern und Ihren Eltern eine neue Zukunft zu ermöglichen. 
• Traumatische emotionale Erfahrungen werden schnell, erfolgreich aufgelöst. 

Antworten auf allgemeine Fragen: 

Wie lange dauert eine Sitzung? 6 bis 12 Minuten, je nach Anzahl der notwendigen Farbkombinationen. 

Nach wie vielen Sitzungen fühlt man Resultate? 
Patienten mit physischen, immunologischen Störungen sprechen oft sofort auf die Stimulation an. 

Gibt es Nebenwirkungen? 
Bei physischen, sowie psychischen Störungen besonders bei Anwendung des DETOXPROGRAMMS gibt es bisher nur positive Reaktionen.

Kann man Farb-Lichtstimulation mit anderen Therapien kombinieren? 
Ja, die Farb-Lichtstimulation kann immer mit anderen Therapien kombiniert werden. Die FLS wird von Therapeuten angewendet und natürlich mit der jeweils eigenen Therapieform kombiniert. Diese Methode wird angewendet von Ärzten, Heilpraktikern, Kinesiologen, Psychologen, Psychotherapeuten, Ophtalmologen, Physio - therapeuten, Osteopathen, Zahnärzten. 

Diese Methode ersetzt keine traditionelle Heilmethode, bitte sprechen Sie sich immer mit dem behandelnden Arzt ab. Lichtstimulation Heutzutage sind Licht und Farbe allgemein